Start der neuen Zellgruppe in Hüttenberg
The bis picture of my life

Start der neuen Zellgruppe in Hüttenberg

Heute Abend startet in Hüt­ten­berg der erste Ken­nen­lern-Abend zur Grün­dung ein­er neuen Zell­gruppe. Wir haben in den let­zten Wochen inten­siv für 10 Fam­i­lien gebetet und sind sehr ges­pan­nt, wie der Abend aus­ge­hen wird und wer tat­säch­lich alles kommt. Es sind bish­er Zusagen von 6 Per­so­n­en da, was uns sehr erfreut.

Ab näch­ster Woche starten wir dann mit den regelmäßi­gen Aben­den und wollen — wie in anderen Orten auch — mit dem MyLife Work­shop begin­nen. Wir glauben, dass der Work­shop auch für Nichtchris­ten sehr wertvoll sein kann, weil er das gesamte Leben betra­chtet und dieses durch gezielte Fra­gen reflek­tiert wird. Da kann es schon auch mal sehr per­sön­lich werden. 

Bitte betet, dass wir als neue Zell­gruppe eine tolle, authen­tis­che Gemein­schaft wer­den. Als Chris­ten ken­nen wir eine Adresse, wohin wir unser Leid und unsere Erfahrun­gen brin­gen kön­nen. Und weil wir von der gle­ichen Adresse das größte Geschenk erhal­ten und angenom­men haben, kön­nen wir trotz schw­er­er Erfahrun­gen das Leben dankbar und erfüllt weit­er leben. Das möcht­en wir unseren Zell­grup­pen-Teil­nehmern gerne ver­mit­teln. Betet, dass uns das gelingt!