Erweckung für die Region

Erweckung für die Region

Im let­zten Blog­beitrag habe ich über „Das Gebet und seine Wirkung“ geschrieben und wie es zuerst uns selb­st für eine Erweck­ung vorbereitet. 

Nur wenige Tage später antwortete mir ein Mann darauf, dass er bere­its seit einiger Zeit nach einem wöchentlichen Gebet­skreis mit dem Fokus „Erweck­ung für die Region“ auf der Suche sei. Daraufhin habe ich mich mit ihm getrof­fen, und wir vere­in­barten, ab Mitte August so einen Gebet­skreis zu starten. Die ersten drei Tre­f­fen find­en statt am:

Mittwoch, 14. August 2019, 18:00–19:00 Uhr
in der Ev. Chrischona-Gemeinde Hüttenberg

Mittwoch, 21. August 2019, 18:00–19:00 Uhr
in der Ev. Chrischona-Gemeinde Hüttenberg

Mittwoch, 28. August 2019, 18:00–19:00 Uhr
(Ort noch offen)

Wenn Du Gott eben­falls anbeten und ihn darum bit­ten willst, dass er einen geistlichen Auf­bruch in der Region wirkt, bist du zu den Gebet­str­e­f­fen ganz her­zlich ein­ge­laden! Außer­dem darf­st Du diese Ein­ladung an Deine Fre­unde weiterleiten. 

Wir haben zunächst nur drei Ter­mine fest­gelegt, weil wir die Res­o­nanz testen, aber trotz­dem schon starten wollen. Sowohl der Ter­min, als auch die Gestal­tung der Gebet­str­e­f­fen kön­nen von Euch mitbes­timmt wer­den. Dies­bezüglich sind wir abso­lut auf Eure Rück­mel­dun­gen angewiesen. 

Vie­len Dank, wenn Ihr mit­macht und mitre­det. Davon lebt Missionet. 

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Micha

    Hal­lelu­ja, sehr cool. Mit­tel­hessen soll gerettet werden!

Kommentare sind geschlossen.